Über uns

Ann-Kristin Schmidt Gründerin lilolucky
 

Auf der Suche nach bequemen, aber hübschen Lauflern- und Krabbelschuhen für meine Tochter entdeckte ich im Urlaub in den USA Mokassins für Babys und Kleinkinder. Die ausschließlich aus Leder gefertigten „Moccs“ waren dort die gängigen Krabbel- und Lauflernschuhe – ganz ohne kitschige Kleinkindmotive, aber in schönen bunten Farben.

Mit einem Paar Mokassins im Gepäck setzte ich mich, zurück in Hamburg, an die Nähmaschine eines befreundeten Schuhmachers und versuchte mich an meinem ersten Paar Schuhe. Im Laufe der Zeit wurden Design, Sitz und Passgenauigkeit immer wieder optimiert und das heutige Modell entstand.
 
lilolucky Mokassins werden in Hamburg handgefertigt. Sie sind aus weichem Leder, langlebig, und sitzen durch das elastische Gummiband am Knöchel, perfekt am Kinderfuß.
lilolucky Mokassins haben bewusst keine feste Sohle, damit das „Barfußlaufen“ so lange wie möglich ausgeübt werden kann. Denn ohne eine dicke Schuhsohle passen sich Füße den Unebenheiten des Bodens an und die Fußmuskulatur wird trainiert und gestärkt.